Das Projekt ForestTools wird zum 30. September 2019 eingestellt.

Seit dem Jahr 2000 habe ich die Softwaresammlung für den Forstbereich zur Verfügung gestellt und die Anwendungen regelmäßig auf einen neuen Stand gebracht. Dabei war es immer mein Hauptanliegen die Forststudentinnen und -studenten an moderne und objektive Verfahren für eine nachhaltige Planung und Bewirtschaftung von Waldbeständen heranzuführen.

Anfang 2020 gehe ich in den Ruhestand und habe inzwischen meine Lehrtätigkeit an der Universität Göttingen eingestellt. Da die ForestTools nun keinen Platz mehr in der Lehre haben, habe ich beschlossen das Projekt zu beenden. Anfang 2020 werde ich entscheiden, ob und in welcher Form ich  einzelne Programme, die Programmcodes und die Ertragstafeln zur allgemeinen Verwendung ablegen oder bereitstellen werde.

Herzlichen Dank an alle, die das Projekt ForestTools durch den Erwerb unterstützt haben!   J. Nagel


Ursprünglich war  ForestTools eine reine Softwaresammlung für den Forstbereich. Inzwischen sind einige zusätzliche Programme und mobile Android Apps hinzugekommen, die auch in anderen Bereichen Einsatz finden und die ich ebenfalls unter ForestTools vertreibe. Ich freue mich immer, wenn die von mir erstellten Programme möglichst viel verwendet werden. Fast all meine Software biete ich als Open Source Software unter dem Lizenzmodell (GPL) an. Das bedeutet, Sie können kontrollieren wie der Code arbeitet und Sie können sogar die Programme für Ihre speziellen Bedürfnisse anpassen. Prinzipiell beabsichtige ich mit dem Verkauf von Software kein Geld zu verdienen, dennoch erhebe ich für die Bereitstellung der Programme eine Schutzgebühr, um einerseits die Kosten für den Vertrieb und die Webseite zu decken und um mich andererseits nur den Rückfragen ernsthafter Nutzerinnen und Nutzern stellen zu müssen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie weiterführende Informationen zu:

Sie finden die Apps auch auf der  Download-Seite.

Wer übrigens die App Dateneingabe Mobil Pro nicht im Google Store kaufen möchte, kann diese bei mir auch direkt bestellen. Studenten zahlen einen reduzierten Preis von 0,50 Euro.

Published on  August 27th, 2019